Eine Uhr für Weltenbummler – die neue Chronoswiss Timemaster GMT

Wo auch immer man gerade ist – im Meeting in Tokyo, auf Geschäftsreise in London oder im Urlaub in der Karibik: die Zeit in der Heimat möchte man immer im Blick haben. Mit der neuen Timemaster GMT stellt Chronoswiss rechtzeitig zur Baselworld 2015 eine sportliche Armbanduhr vor, die nicht nur durch ihr edles Äußeres, sondern auch durch die praktische Funktion einer Zweiten Zeitzone überzeugt.

In den letzten Jahren hat Chronoswiss das Profil der Timemaster-Linie konsequent geschärft. Die neue Timemaster GMT ist ein weiterer Schritt nach vorne: zum ersten Mal in der Geschichte der Schweizer Uhrenmarke wird hier das neue Material Carbon eingesetzt. Das aufwendig verarbeitete, auf mehreren Ebenen entstandene Zifferblatt wirkt durch die Geflechtstruktur und den edlen Anthrazitton lässig und edel zugleich. Der Werkstoff Carbon unterstreicht zudem die sportliche Optik der Uhr. Zusätzlich ist das Modell auch mit einem galvanisierten, blauen Zifferblatt mit Sonnenschliff erhältlich. Ergänzt wird das Zifferblatt durch dynamische Elemente in "Racing Yellow", die einen schönen Kontrast zum grauen Carbon-Zifferblatt oder dem blauen Metall-Zifferblatt bieten. Der GMT-Zeiger leuchtet dank Super-LumiNova-Beschichtung auch im Dunkeln. Wie bei den Timemaster-Modellen üblich ist auch die Timemaster GMT im puren Edelstahlgehäuse oder mit DLC-Beschichtung erhältlich.

Ein Band aus Edelstahl, sportlichem Kautschuk oder ein neuartiges Textilband, das die Carbon-Struktur optisch nachahmt, komplettieren diese tolle Uhr. Entdecken Sie diese Neuheit bei Juwelier Rindler in Hartberg, Ihrem Chronoswiss-Experten in der Steiermark!

#